Speyer

Gottesdienst

Neues Format für junge Menschen

Archivartikel

Speyer.Die Stelle für Berufungspastoral im Bistum Speyer feiert am Samstag, 3. Oktober, um 19.30 Uhr in der Domkrypta Speyer den ersten „Seekme!“-Jugendgottesdienst. Laut Kaplan Matthias Schmitt, Leiter der Berufungspastoral, ist „Seekme!“, also „Such mich!“, eine neue Art von Gottesdienst für junge Menschen.

„Jugendliche sind auf der Suche nach ihrem Platz im Leben und vielleicht auch auf der Suche, was Gott mit ihrem Leben vorhat. ‚Seekme!‘ möchte bei dieser Suche helfen“, beschreibt Schmitt den Gottesdienst. Ein Akzent wird an diesem Abend durch modernen Lobpreis gesetzt, einem Musik- und Gebetsstil, der immer mehr Zuspruch von Christen findet. Die musikalische Gestaltung übernimmt „Chara Worship“, eine junge Band aus der Pfalz. Predigen wird Kaplan Schmitt selbst. Die Gottesdienste sollen ab Oktober in der Regel immer am ersten Samstag im Monat um 19.30 Uhr stattfinden und dauern etwa eine Stunde. Wegen der aktuellen Lage wird um Anmeldung unter www.berufungspastoral-speyer.de gebeten. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional