Speyer

Immobilien „Speyerer Bündnis für bezahlbares Wohnen“ trifft sich am 25. April zur Auftaktsitzung

OB will Ziele der Baulandstrategie festlegen

Archivartikel

Speyer.Zur Auftaktsitzung des „Speyerer Bündnisses für bezahlbares Wohnen“ hat Oberbürgermeister Hansjörg Eger am Mittwoch, 25. April, Vertreter der Immobilien- und Bauwirtschaft, der Wohnungsbaugesellschaften, der im Stadtrat vertretenen Fraktionen sowie Projektentwickler und Banken in den Stadtratssitzungssaal eingeladen.

Mit diesem Bündnis beabsichtige er, so Eger, „die Ziele und Standards

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1981 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional