Speyer

Archäologisches Schaufenster Vortrag zum Gräberfeld auf dem Marienheim-Gelände

Per Grabbeigaben in die Antike

Archivartikel

Speyer.Zwischen März 2013 und Januar 2014 konnten auf dem Marienheim-Gelände in Speyer Teile eines ursprünglich sehr viel größeren römischen Gräberfeldes ausgegraben werden. Zutage kamen etwa 120 teils reich ausgestattete Bestattungen aus dem 1. bis 5. Jahrhundert nach Christus, darunter vier Steinsarkophage, 48 Körperbestattungen sowie etwa 70 Brandgräber mit zahlreichen Grabbeigaben. Die Highlights

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel