Speyer

Demonstration Rechte Parolen stoßen auf Speyrer Straßen auf die Maikundgebung des DGB

Polizeiaufgebot wie einst beim Papstbesuch

Archivartikel

Speyer.In der Domstadt stand der Maifeiertag ganz im Zeichen zweier Veranstaltungen, wie sie gegensätzlicher nicht sein konnten. Während in der Walderholung die traditionelle und bisher stets friedliche verlaufende Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) stattfand, zogen fast zeitgleich die Teilnehmer der rechtsradikalen Gruppierung vom "Nationalen und sozialen Aktionsbündnis 1. Mai"

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel