Speyer

Kernstadt-Nord Bürgerdialog in der Postgalerie zeigt Planungswege auf / Große Resonanz

Postplatz ohne Busse auf Wunschzetteln

Archivartikel

Speyer.Ein Pflasterstein-Rondell von rund 250 Quadratmetern mit Fahrrad-Abstellplätzen, Mietfahrrädern und einem 30 Jahre alten Stahl-Glas-Häuschen, das einstmals Telefon-Anlagen beherbergte und lange Jahre der Brezel-Bäckerei Berzel als Verkaufsstand diente – das macht den Postplatz in seiner derzeitigen Form aus. Im ehemaligen Postgebäude, in dem inzwischen die Postgalerie etabliert ist, führte die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional