Speyer

Brezelfest Busverkehr und 2500 Parkplätze in Festplatznähe / Pendlerplatz am Lußhof nutzen

Rechtzeitig zum Umzug übern Rhein

Speyer.Die Eröffnung des Brezelfestes findet am Donnerstag, 11. Juli, mit einem kleinen Festumzug vom Altpörtel über die Maximilianstraße und den Domplatz bis aufs Festgelände statt. Der Busverkehr wird deshalb ab 17 bis 18.30 Uhr ab dem Postplatz umgeleitet. Im Einmündungsbereich Klipfelsau wird eine Haltestelle für die Linienbusse eingerichtet. Bedient wird diese wie folgt: Donnerstag auf Freitag bis 0.40 Uhr (letzte Abfahrt in Speyer) und 1.07 (letzte Abfahrt nach Römerberg/Mechtersheim), am Freitag, Samstag und Sonntag bis 2.25 Uhr (Speyer) und 2.07 Uhr (Römerberg) sowie Montag und Dienstag bis 1.40 Uhr (Speyer) und 2.07 Uhr (Römerberg).

Für den Fahrradverkehr wird ein Parkplatz im Sackgassenbereich der Karl-Leilling-Allee ausgewiesen. Der Taxistand befindet sich wie in den letzten Jahren in der Steingasse.

Parkplatzsuchende erhalten über das Parkleitsystem die notwendigen Informationen und werden zu den Besucherparkplätzen geführt. Als solche stehen der Parkplatz am Naturfreundehaus, der am Technik-Museum und das Parkgelände am Bademaxx mit über 2500 Stellflächen zur Verfügung. Die Zufahrt aus dem badischen Bereich erfolgt am besten über die Autobahnausfahrt Speyer und die B9 und B 39 Ausfahrt Dom/Zentrum. Der Festplatz befindet sich direkt an der alten Rheinbrücke, so dass auch der Pendlerparkplatz am Lußhof ein idealer Stellplatz ist, um zu Fuß oder mit dem Pendelbus, der bis Domplatz fährt, zum Brezelfest zu kommen.

Sperrungen wegen des Umzugs

Der Brezelfestumzug am Sonntag, 14. Juli, stellt sich in der Burgstraße und teilweise in der Friedrich-Ebert-Straße auf. Der Straßenzug wird daher an diesem Tag bereits ab 9 Uhr für den Individualverkehr gesperrt. Beginnen wird der Lindwurm um 13.30 Uhr. Er führt über die Ebert-Straße, Wormser Landstraße, Hirschgraben, Bahnhofstraße, Postplatz, Maximilianstraße und Domplatz zum Festplatz, wo er sich auflöst. Die Umzugsstrecke wird spätestens gegen 13 Uhr voll gesperrt.

Wegen des ab 12 Uhr stattfindenden Brezelfeststraßenlaufes (Hauptlauf) wird die Laufstrecke Maximilianstraße, Große Himmelsgasse, Johannesstraße, Armbruststraße, St.-Gudio-Stifts-Platz, Hirschgraben, Bahnhofstraße, Postplatz, Maximilianstraße ab 11.45 Uhr für den Individualverkehr gesperrt.

Im Aufstellungsbereich und entlang der Zugstrecke sind Haltverbote ausgeschildert. Um einen reibungslosen Veranstaltungsablauf zu gewährleisten und letztlich auch Beschädigungen an parkenden Fahrzeugen zu vermeiden, bittet die Stadtverwaltung alle Bewohner und Besucher, die Halteverbotsbeschilderung zu beachten.

Aufgrund von Straßensperrungen können zeitweise einige Bushaltestellen im Innenstadtbereich nicht bedient werden. Die öffentlichen Verkehrsträger werden an den Haltestellen Hinweise anbringen.

Schwerbehinderten mit entsprechendem Parkausweis stehen mit dem Domgartenparkplatz, der Großen Pfaffengasse, Großen Himmelsgasse, St.-Guido-Stifts-Platz und der Mühlturmstraße direkt an der Umzugsstrecke liegende Parkplätze zur Verfügung. Weiterhin wird die Stadtverwaltung im Bereich der Maximilianstraße 12 (Rathaus) ein abgesperrtes Areal nur für diese Personen und deren Begleiter zur Verfügung stellen. In unmittelbarer Nähe befindet sich im Kulturhof eine behindertengerechte Toilettenanlage. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional