Speyer

Verkehr Betroffene wollen eine 20-monatige Vollsperrung der Rheinquerung bei Speyer verhindern / Ausbau auf drei Spuren angedacht

Salierbrücke als Einbahnstraße?

Archivartikel

Speyer.Neue Fährverbindungen über den Rhein, ein Fahrradverleihsystem für Schüler oder eine Bus- und Traktor-Spur auf dem Standstreifen der Autobahn 61 – die bevorstehende Sperrung der Salierbrücke im Speyerer Süden macht kreativ. Im Rathaus haben gestern Vertreter von Verwaltung, Schulen, Rettungsdiensten, Kliniken, Handel, Landwirtschaft und Tourismus Möglichkeiten diskutiert, wie sich die

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4104 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional