Speyer

"Tag der Begegnung": Behinderte und Nicht-Behinderte feiern fröhlich im Domgarten

"Saturday Night Fever" im Rollstuhl getanzt

Archivartikel

Cornelia Kurth

Speyer. Selten sieht man eine derartig bunt zusammengewürfelte Menschenmenge im Domgarten wie am "Tag der Begegnung", wo sich am Sonntag Menschen mit und ohne Behinderung zu einem fröhlichen Fest trafen, das Diakonie und Caritas alle zwei Jahre organisieren. Auf der Bühne präsentierten sich unter anderem Rollstuhl-Tanzgruppen, Sänger, ein Varieté sowie Kirchenpräsident

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3063 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel