Speyer

Landesbibliothek

Schicksale von Pfälzer Flüchtlingen

Archivartikel

Speyer.„Sie werden uns bald überrollen” lautet der Titel der Lesung von Marita Hoffmann aus Ludwigshafen und Bernhard Kukatzki, Direktor der Landeszentrale für Politische Bildung in Mainz, die am Mittwoch, 25. September, um 19 Uhr in der Pfälzischen Landesbibliothek, Otto-Mayer-Straße 9, stattfindet.

Schicksale von Pfälzer Auswanderern, Flüchtlingen und Glücksrittern in den USA sind im Buch „In Amerika verstorbene Pfälzer – Sterbenotizen und Nachrufe 1884 bis 1917“ festgehalten. Hoffmann und Kukatzki haben besonders Eingehende ausgewählt, so dass die Lesung einen ebenso menschlichen wie kritischen Blick wirft auf die wirtschaftlichen und politischen Notlagen, die zu einer Massenauswanderung, vor allem aus der Pfalz und Hunsrück, führten. Die Lesung mit deutschen und amerikanischen Liedern bereichert Alfred Baumgartner aus Mannheim mit seinem gekonnten Gitarrenspiel. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional