Speyer

Schnäppchenjagd unterm Dom

Archivartikel

Speyer.Die Stadt hat jetzt mit der Leistungsgemeinschaft „Das Herz Speyers“ ein Konzept für einen Schnäppchenmarkt an der frischen Luft in der Innenstadt entwickelt, der noch bis Samstag läuft. Damit sollen die Händler in die Lage versetzt werden, ihre Lagerbestände abzuverkaufen und in Zeiten der Corona-Pandemie ein wenig Zusatzumsatz zu generieren. Vor dem Schuhhaus Bödeker (oben) stehen viele Tische mit Waren. Bei Männermode Schmitt (Mitte) gibt’s Sommerhemden und Lukas Bonn hält Badeschuhe bereit. Bilder: Venus

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional