Speyer

Weltgebetstag

Simbabwe steht im Mittelpunkt

Speyer.Seit über 100 Jahren engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können.

Am Freitag, 6. März, geht es unter dem Motto „Steh auf und geh!“ um das südafrikanische Land Simbabwe. Beim Weltgebetstag mitmachen können alle Interessierten. Derjenige der mitorganisieren möchte, kann das nötige Wissen dafür bei den Vorbereitungsseminaren, die das Bistum Speyer und die evangelische Kirche der Pfalz anbieten, erwerben.

Gemeinsam mit ihrer Kollegin Christine Gortner von der evangelischen Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft lädt Monika Kreiner alle interessierten Frauen zum Vorbereitungsseminar für den nächsten Weltgebetstag am Wochenende vom 8. bis 10. November im Butenschoenhaus in Landau ein. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional