Speyer

Speyer erlebt 140 Minuten geballte „Hosen“-Power

Archivartikel

Speyer.Da mochten Die Toten Hosen zum exklusiven Hörer-Konzert von SWR3 betont „ohne Strom und Stecker“ in die Speyerer Gedächtniskirche gekommen sein – was das Quintett aus Düsseldorf 300 überglücklichen Gewinnern in satten zwei Stunden anzubieten hatte, schlug vor Energie wahrlich Funken. Der Triumph eines Akustik-Konzerts.

Und noch dazu einer, der mit präzise erwähltem Prinzip heranwuchs.

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional