Speyer

Kurpfalz-Jugendherberge In der Corona-Zwangspause wurden hier Saisonarbeiter untergebracht

Stammgäste und Klassen haben schon gebucht

Archivartikel

Speyer.Gut überbrückt hat die Kurpfalz-Jugendherberge in Speyer die von der Corona-Pandemie bedingte Belegungspause. Seit Ostern diente das modern ausgerichtete und deshalb so beliebte Gästehaus in unmittelbarerer Nachbarschaft zum Bademaxx und zum Rheinufer als Unterkunft für Erntehelfer. Diese Zwischennutzung nahm Betriebsleiterin Stefanie Hilgärtner gerne an, um die 25 Bediensteten in Arbeit und

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3079 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional