Speyer

Dreck-weg-Tag

Start zum kollektiven Frühjahrsputz

Archivartikel

Speyer.Der kollektive Frühjahrsputz geht in die 18. Runde: Am Freitag und Samstag, 6./7. März, ist es wieder so weit. Speyer macht sich fit für den Frühling. 905 große und kleine Umweltaktivisten haben sich schon angemeldet, um wild entsorgtem Müll die Rote Karte zu zeigen. Dabei sind 13 Kindertagesstätten, zwei Schulen und 29 Vereine, Verbände, Parteien und Privatinitiativen.

Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler appelliert: „Ich hoffe, dass wir auch in diesem Jahr die Zielmarke von 3000 Aktiven knacken können. Die Aktion sorgt nicht nur für eine sauberere Stadt, sondern unter den Teilnehmern auch für ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl – eine Win-win-Situation.“ zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional