Speyer

Konzert Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz tritt im Dom auf

Tradition gewahrt

Archivartikel

Speyer.Werke von Satoshi Yagisawa, John Stevens, César Franck und Giovanni Gabrieli stehen auf dem Programm, wenn das Landespolizeiorchester Rheinland-Pfalz am morgigen Donnerstag um 19 Uhr zum Herbstkonzert im Dom zu Speyer zusammenkommt - so wie es eben Tradition hat. Den Taktstock hält Stefan Grefig in der Hand, der seit August als neuer Leiter des Orchesters fungiert.

Gespielt werden sollen

...
Sie sehen 37% der insgesamt 1071 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel