Speyer

Prävention Polizeiinspektion stellt neues Konzept der "Arbeitsgruppe Fahrrad" vor

Unfallzahlen sollen reduziert werden

Archivartikel

Speyer.Mit einem weiteren Maßnahmenpaket strebt die Polizeiinspektion Speyer eine Reduzierung der Verkehrsunfälle mit Radfahrerbeteiligung an. Wie nötig die im Frühjahr erfolgte Einrichtung einer neunköpfigen Arbeitsgruppe zu diesem Thema war, belegt ein Blick auf die statistische Erfassung derartiger Unfälle im Fünfjahreszeitraum 2012 bis 2016. Zahlen, Ziele und Maßnahmen stellten

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel