Speyer

Musical: Junges Theater Bonn vollendet mit "Tintentod" die Trilogie nach Cornelia Funke

Vereint die Schatten über Ombra vertreiben

Archivartikel

Speyer. Wer "Tintenherz" und "Tintenblut" kennt, der wird sich schnell wieder heimisch fühlen bei Feuerelfen, Spielleuten und Glasmännern, im weglosen Wald und auf der Burg Ombra: Das Junge Theater Bonn kommt am Dienstag, 31. März, 18.30 Uhr, mit dem Musical "Tintentod" in die Stadthalle und macht die Trilogie nach den Romanen von Cornelia Funke komplett.

Elinor ist tieftraurig:

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1474 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel