Speyer

Speyer.Lit Spektrum der Autoren bei vierter Ausgabe der Reihe gewohnt breit / Prosa trifft auf Lyrik

Viele Schicksale erleben

Archivartikel

SPEYER.Geschichten und Schicksale einer globalen Welt, Aufbruch, Revolution und Befreiung. Diese und viele weitere Themen erwarten die Besucher der „Speyer.Lit“-Reihe 2019. Auf zehn Veranstaltungen angewachsen ist das Programm, in dem regionale Künstler und „große Namen“ der bundesdeutschen Literaturszene die Zuhörer in ihre Geschichten eintauchen lassen.

In Zusammenarbeit mit vier

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1457 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional