Speyer

Dom Neujahrskonzert mit Orgel- und Bläserklängen

Von Barock bis Romantik

Archivartikel

Speyer.Das Neujahrskonzert der Dommusik wird am Neujahrstag, Mittwoch, 1. Januar, um 15 Uhr im Dom gefeiert. In diesem Jahr musiziert eine große zehnköpfige Besetzung der Dombläser Speyer unter der Leitung von Domkapellmeister Markus Melchiori gemeinsam mit Domorganist Markus Eichenlaub.

Das etwa einstündige Konzert zum Jahresbeginn bietet mit weihnachtlich-festlicher Musik den idealen Einstieg ins neue Jahr, heißt es in einer Pressemitteilung.

Feuerwerksmusik von Händel

Aufgeführt werden Werke der Renaissance- und Barockzeit von Giovanni Gabrieli und Johann Sebastian Bach sowie der Romantik von Alexandre Guilmant und Eugène Gigout. Im Mittelpunkt des Programms stehen Sätze aus der berühmten „Music fort he royal fireworks“, der Feuerwerksmusik von Georg Friedrich Händel. Die Tageskasse öffnet am Neujahrstag um 14 Uhr. Eine Besichtigung des Doms ist nach dem Pontifikalamt und vor Öffnung der Konzertkasse, zwischen 12 und 14 Uhr, möglich. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional