Speyer

Ulis Wohnzimmer Marie Diot und Stephan Bienwald lassen aufhorchen / Wunderbare Musik und schräge Comedy

Von Liebe und Fischvergiftung

Speyer.Die Freude an der Musik ist bei jedem Song spürbar und verbindet das Trio, das sich in „Ulis Wohnzimmer“ zu einem unterhaltsamen Abend einfindet. Am deutlichsten wird dies bei der gefühlsgeladenen Zugabe. Für den Klassiker „Suzanne“ verteilt Gastgeber Uli Zehfuß Texte. Und die meisten Besucher im „Philipp eins“ stimmen mit ein ins Lied über die junge Tänzerin, mit der der kanadische

...

Sie sehen 10% der insgesamt 3949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional