Speyer

Umweltschutz 25 Freiwillige sammeln bei Aktion „RhineCleanUp“ Unrat am Flussufer auf

Weniger Müll am Rhein dank Sperrung für Autos

Speyer.Zahlreiche Glasflaschen und Getränkedosen, Plastikmüll, ein Schlafsack, Glasscherben und zwei große Blumenkästen – das war im Wesentlichen die Ausbeute von 25 Sammlern, die sich am Samstag auf der Landzunge bei der Schiffswerft Braun an der diesjährigen „RhineCleanUp-Aktion“ beteiligten. Startplatz der dreistündigen Säuberungsaktion war das Franzosendenkmal, wo rund um das an die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3137 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional