Speyer

Im Interview Mundartkabarettist und Comedian Christoph Sonntag tritt beim SWR-Familienfest am Technik-Museum auf / Er spricht über die Herausforderungen seines Metiers und veränderten Humor

„Witze müssen heute schnell und pointiert sein“

Archivartikel

Speyer/Bad Cannstatt.Wenn er losbabbelt, gibt’s kein Pardon – nicht auf der Bühne und auch nicht beim Telefoninterview. Christoph Sonntag ist eben ein Herzblutkabarettist. Derzeit tourt der Mundartprofi mit seinem Programm „#Bloß kein Trend verpennt“ durchs Land. Auszüge daraus erleben die Besucher des SWR-Familienfestes am Technik-Museum in Speyer am Sonntag, 9. September. Dort steht Christoph Sonntag um 13 Uhr

...

Sie sehen 3% der insgesamt 16938 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional