Speyer

Stadtwerke kooperieren Grünstadt und Speyer vernetzen sich

Wo liegen die Leitungen?

Archivartikel

Speyer.Kompetenzbündelung, effizienter Personaleinsatz und die Einsparung von Wartungskosten waren die Gründe für die Stadtwerke Speyer und Grünstadt zukünftig im Bereich GIS zusammenzuarbeiten. Geographische Informationssysteme (GIS) nutzen Energieversorgungsunternehmen zur Dokumentation von Leitungsnetzen und deren Bauteilen, für Analysen und Planauskünfte, heißt es in einer Pressemitteilung der

...
Sie sehen 22% der insgesamt 1814 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel