Speyer

Diakonissen-Mutterhaus Recht und Ethik bei der Sterbehilfe

Würdevolles Lebensende

Speyer."Dem Sterbenden seine Würde lassen - rechtliche und ethische Fragen am Lebensende" - zu diesem Thema spricht Professor Dr. Jochen Taupitz am Montag, 18. September, um 18 Uhr im Diakonissen-Mutterhaus in der Hilgardstraße über das öffentlich kontrovers diskutierte Thema Sterbehilfe.

Obgleich der Bundestag 2015 nach einer Debatte die Beihilfe zur Selbsttötung gesetzlich neu geregelt hat, bleiben Fragen offen, die für die Praxis in Kliniken und Pflegeeinrichtungen relevant sind, heißt es in der Mitteilung des Veranstalters.

Professor Taupitz, geschäftsführender Direktor des Instituts für Deutsches, Europäisches und Internationales Medizinrecht, Gesundheitsrecht und Bioethik der Universitäten Heidelberg und Mannheim und ehemaliges Mitglied im Deutschen Ethikrat, wird diesen Fragen in seinem Vortrag nachgehen. Der Eintritt ist frei. kj

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel