Fotostrecke

Waghäusel: Erinnerungen an die Zuckerfabrik

Die Philippsburger „Zwillinge“ sind verschwunden, jetzt werden die zwei Waghäuseler Zuckersilos plattgemacht. Eine spektakuläre Sprengung wie bei den Kühltürmen in der Nachbarschaft ist nicht vorgesehen, lediglich ein konventioneller Abriss – und das zum 50. „Geburtstag“ der weithin sichtbaren Kolosse. Seit Anfang Mai sind die Arbeiten im Gange.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional