DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR

Samstag, 21.01.2017

Suchformular
 
 

Fußball

DFB greift nach der EM

Frankfurt. Der Deutsche Fußball-Bund hat seine lange angekündigte Bewerbung um die Europameisterschaft 2024 nun auch offiziell beschlossen. Das Präsidium habe diese Formalie auf seiner Sitzung in Frankfurt abgesegnet, teilte der Verband mit. Bis Anfang März will der DFB der Europäischen Fußball… [mehr]

Fußball

Darmstadt 98 rüstet nach

Darmstadt. Fußball-Bundesligist SV Darmstadt 98 hat Rechtsverteidiger Markus Steinhöfer verpflichtet. Dagegen verlasse der ungarische Nationalspieler Laszlo Kleinheisler den Tabellenletzten nach nur einem halben Jahr, teilte der Club vor dem heutigen Heimspiel gegen Mönchengladbach mit. EM… [mehr]

Adler Mannheim

Marcel Gocs Ausfall trifft Adler hart

Mannheim. Manager Teal Fowler beschwor am Sonntag Glücksgöttin Fortuna - vergebens. Wie befürchtet hat sich Marcel Goc bei der 2:3-Niederlage der Mannheimer Adler nach Verlängerung bei den Augsburger Panthern eine schwere Knieverletzung zugezogen. Das bestätigten erste Untersuchungen. Wie lange der… [mehr]

Fußball

Ein Comeback wie gemalt

Dortmund. Tief in dieser denkwürdigen Nacht trug Marco Reus sein Schaustück für die Vitrine in einer schlichten BVB-Tüte. Der Held eines historischen Torfestivals hatte nach seinem Traum-Comeback nur bei der Dopingprobe größere Abschlussprobleme - erst um kurz vor ein Uhr schlurfte er sichtlich… [mehr]

Eisbären in der Krise

Berlin. Die Nummer 14 von Stefan Ustorf hängt seit Mittwochabend an der Hallendecke, doch ansonsten erinnert bei den Eisbären Berlin derzeit nicht mehr viel an die ruhmreichen Zeiten. Der einstige deutsche Eishockey-Serienmeister steckt tief in der Krise: Am Mittwoch setzte es eine 2:3-Niederlage… [mehr]

Final Four-Pokalturnier

Die Löwen wieder gegen Flensburg

Das Halbfinale des Final Four-Pokalturniers am 8./9. April in Hamburg ausgelost - die Handballer der Rhein-Neckar Löwen treffen wieder auf die SG Flensburg-Handewitt. [mehr]

Handball

Eulen verlieren Identifikationsfigur

Ludwigshafen. Philipp Grimm ist fit, hat beim Handballspielen noch immer sehr viel Spaß und Tore werfen, das ist seine Lieblingsbeschäftigung. Das macht der 31-jährige Linksaußen seit 2007 mit großem Erfolg für die TSG Friesenheim. Man kann sich kaum vorstellen, dass das ab der kommenden Spielzeit… [mehr]

Löwen werden Handball-Meister

Ein perfekter Abschied für Gensheimer

Mannheim. Und dann ist er endlich da, dieser magische Moment, dieser Augenblick der Erlösung. Nach all den Jahren, den Enttäuschungen und Tränen ist Uwe Gensheimer am Ziel. Er wird deutscher Handball-Meister, verwirklicht seinen Lebenstraum und feiert nach 13 Jahren bei den Rhein-Neckar Löwen… [mehr]

mid Groß-Gerau - Mit 200.000 Besuchern und mehr als 1.250 Ausstellern war die Techno Classica Essen 2016 die wichtigste Oldtimer-Messe der Welt. Das soll auch 2017 wieder so sein.

Aktuelles

Techno Classica: Alles andere als altes Eisen

Oldtimer sind längst nicht mehr Spielzeuge für Auto-Verrückte. Nicht selten dient ein Klassiker als Geldanlage und Spekulationsobjekt. Auf der Techno-Classica Essen, der besucherstärksten Klassik-Messe weltweit, sind auch 2017 wieder automobile Träume zu bewundern. [mehr]

Fußball

Trainer lobt „außergewöhnlichen Geist“

Zuzenhausen. Solch eine Wintervorbereitung in heimischen Gefilden härtet ganz offensichtlich ab: Julian Nagelsmann (Bild) erschien gestern zur Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel der TSG Hoffenheim beim FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) trotz Minusgraden in kurzer Hose. "Klimatisch war das genau… [mehr]

Bayern gegen Leipzig

Sport

Von oben nach unten durch die Bundesliga

Mehr als vier Wochen hatten die Fußballer aus der Bundesliga Pause. Mehrere Mannschaften reisten in andere Länder, um sich vorzubereiten. An diesem Freitag geht die Saison weiter. So sieht es momentan in der ersten Liga aus: SPITZE: Der FC Bayern München führt mal wieder die Bundesliga an… [mehr]

Fußball

Meier, das Stehaufmännchen

Kaiserslautern. Nur 29 Tage nach seinem unfreiwilligen Abgang beim SV Darmstadt 98 ist Norbert Meier zurück auf der Fußball-Bühne - und bereits wieder voller Tatendrang. "Ja, der Fußball schreibt schon ganz eigene Geschichten", sagte der 58-Jährige bei seiner Vorstellung als neuer Trainer des… [mehr]

2. Fußball-Bundesliga

Steht Wooten vor dem Absprung?

Andrew Wooten und Alois Schwartz - die Zusammenarbeit hat schon in Kaiserslautern und auch beim SV Sandhausen gut funktioniert. Nun könnte der Fußball-Lehrer, der inzwischen beim 1. FC Nürnberg tätig ist, seinen Lieblingsschüler ins Frankenland lotsen. In den Nürnberger Nachrichten wird über einen… [mehr]

Fußball

VfR mit breiter Brust

MANNHEIM. Beim Fußball-Verbandsligisten VfR Mannheim läuft es derzeit richtig gut. Eine Pflichtpartie haben die Rasenspieler in dieser Saison noch nicht verloren. Heute Abend will das Team von Trainer Hakan Atik nun einen Regionalligisten ins Straucheln bringen. Der VfR empfängt im Achtelfinale des… [mehr]

Spielplan der restlichen Rückrunde bestätigt

Waldhof kann planen

Der SV Waldhof hat in der Regionalliga die Relegationsplätze und den Aufstieg in die Dritte Liga im Visier. Der Weg zum Ziel ist inzwischen genau terminiert, der Liga-Verband hat den Spielplan der restlichen Rückrunde bestätigt. [mehr]

 
 
TICKER

Handball-BW-Oberliga, Frauen

Eine knifflige Aufgabe

Mannheim. Eine Revanche ist angesagt, wenn die Oberliga-Handballerinnen der HSG Mannheim heute Abend um 18 Uhr die ambitionierte TSG Ketsch II in der Richard-Möll-Halle empfangen. Noch in bitterer Erinnerung ist das unglückliche Remis aus der Hinrunde, als die HSG in letzter Sekunde einen schon… [mehr]

Bergsträßer Bundesliga-Profis

Der „Kanzler“ begann seine Karriere im Odenwald

Bergstraße. Er ist zweifellos der berühmteste Spieler, der je das Trikot des kleinen Odenwälder Fußballclubs FC Ober-Abtsteinach trug: Ralf Kohl, der beim SC Freiburg in der Bundesliga für Furore sorgte. Und wer den gleichen Nachnamen trägt wie der damalige Regierungschef der Bundesrepublik… [mehr]

Themen des Tages Newsletter

Die "Morgenweb"-Redaktion hält Sie mit den Themen des Tages auf dem Laufenden - am Arbeitsplatz, zu Hause oder im Urlaub. Geben Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse ein:

Weitere Newsletter

Kontakt zur Sportredaktion

Telefon (ab 12 Uhr): 0621/392-1354
Fax: 0621/392-1616
 

Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

DAS NACHRICHTENPORTAL RHEIN-NECKAR