Aktuell

Justiz Männer sollen Anteile vor Insolvenz verkauft haben

Aktienzocker angeklagt

Archivartikel

Frankfurt.Zwei Verantwortliche eines Unternehmens für Versicherungsvermittlung stehen seit gestern wegen umfangreicher Marktmanipulationen vor dem Landgericht Frankfurt. Der Anklage zufolge hatten die 37 und 43 Jahre alten Hauptaktionäre des Unternehmens bereits Ende 2010 einem Börsenspezialisten knapp 1,5 Millionen Euro bezahlt, damit dieser die Aktien ihrer Firma seinen Online-Abonnenten als

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00