Aktuell

Terror CDU-Minister Peter Beuth will Maßnahmen prüfen

Dauerhafter Schutz der Innenstädte

Archivartikel

Wiesbaden.Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU/Bild) hat wegen der unvermindert hohen Terror-Bedrohungslage einen besseren permanenten Schutz für Innenstädte angemahnt. Die europaweiten Anschlagsmuster der vergangenen Monate hätten gezeigt, dass nicht nur Feste oder Konzerte Ziel terroristischer Angriffe gewesen seien, sagte Beuth gestern in Wiesbaden. Der sogenannte Islamische Staat (IS) rufe zu

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00