Aktuell

WM-Experte Winfried Schäfer erwartet Marco Reus in der deutschen Startelf gegen Schweden und bringt auch den Ex-Hoffenheimer Niklas Süle ins Spiel

„Die Mannschaft braucht frisches Blut“

Archivartikel

Mannheim.Nach der enttäuschenden Auftaktpleite des Weltmeisters gegen Mexiko hat Winfried Schäfer den Glauben an die deutsche Nationalmannschaft zwar noch nicht verloren, bei der Aufarbeitung des Vorrunden-Auftakts findet unser WM-Experte aber deutliche Worte.

„Die Führungsspieler wie Jérôme Boateng, Mats Hummels, Toni Kroos oder Thomas Müller haben nicht gut gespielt. Bei erfolgreichen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00