Aktuell

Landesliga Odenwald Neunkirchen will bleiben

Dieses Mal frühzeitiger

Archivartikel

Landesliga Odenwald: Neunkirchen will bleiben

Eine unglaubliche Aufholjagd legte der SV Neunkirchen hin: Mit den 29 Zählern aus der Rückrunde schaffte der SV vom „Kleinen Odenwald“ doch noch den Klassenerhalt. Zur Winterpause sah es überhaupt nicht danach aus, nachdem man mit lediglich elf Punkten abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz lag.

In der neuen Runde wollen die Neunkirchener nicht bis zum Ende zittern, sondern durch solide und konstante Leistung den Klassenerhalt schon frühzeitig sichern. „Für das Vergangene können wir uns nichts kaufen. Jeder muss sofort alles bringen und gleich zu Beginn Vollgas geben“, so der Trainer Antonio Ianello. Das Saisonziel ist also klar ausgegeben – mit dem Abstieg will man in Neunkirchen in dieser Saison definitiv nichts zu tun haben. Hierbei werden der ein oder andere Neuzugang behilflich sein. Der SV hat mit Anton Werner und Robin Gawelczyk zwei Angreifer verpflichtet. magre