Aktuell

Gruppe G Trotz Niederlage sind die Panamaer glücklich über das WM-Spiel gegen Belgien

„Eine unglaubliche Erfahrung“

Archivartikel

Sotschi.Die schönste Niederlage ihrer Karriere werden Panamas WM-Neulinge ganz sicher nie vergessen. Kapitän Roman Torres waren schon vor dem historischen Anpfiff im Olympiastadion in Sotschi die Freudentränen gekommen. Auch lange nach dem 0:3 gegen die klar überlegenen Belgier wirkte der bullige Verteidiger mit den Dreadlocks noch angefasst.

„Alle Leute in Panama, auch wir, sind sehr glücklich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00