Aktuell

Sicherheit II

Experte erwartet keine Hooligans

Archivartikel

Moskau.Während der Fußball-Weltmeisterschaft werden nach Einschätzung des Gewaltforschers Gunter A. Pilz kaum Hooligans nach Russland reisen. „Ich bin fest davon überzeugt, dass es sich Hooligans aus den westlichen Ländern dreimal überlegen, ob sie nach Russland fahren, weil sie alle die massive Repression des Staatsapparates fürchten“, sagte Pilz der Münchner „Abendzeitung“

...

Sie sehen 49% der insgesamt 768 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00