Aktuell

England Southgate lernt von Guardiola, Klopp und Pochettino

Impulse aus dem Ausland

Archivartikel

Repino.Pep Guardiola könnte am kommenden Sonntag zum dritten Mal in Folge Fußball-Weltmeister werden – zumindest indirekt. Der Star-Trainer hätte im Falle eines Titelgewinns für England wieder einen riesigen Anteil. Guardiola trainierte 2010 im Weltmeister-Land Spanien. Und 2014 im Weltmeister-Land Deutschland. Nun stehen vier Akteure seines aktuellen Clubs Manchester City im Kader der englischen

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1215 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00