Aktuell

Achtelfinale 4 Dänemarks Schwäche bei Strafstößen kostet den Einzug in die nächste Runde

Kroaten-Torwart Subasic rettet mit drei Paraden den Sieg

Archivartikel

Nischni Nowgorod.Zwei schnelle Tore und ein Finale furioso: Im Elfmeterschießen hat Kroatien sein Fußball-Märchen fortgesetzt. Beim Krimi in Nischni Nowgorod wurde Torwart Danijel Subasic mit seinen drei Paraden gegen Christian Eriksen, Lasse Schöne und Nicolai Jörgensen zum Helden. Luka Modric und Co. feierten so beim 4:3 (1:1, 1:1) gegen Dänemark gestern den Einzug ins WM-Viertelfinale. Den entscheidenden

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3283 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema