Aktuell

Legendäre Technik aus Mannheim in Moskau

Archivartikel

Moskau.30 Tage war er unterwegs, knapp zwei Stunden vor dem Spiel hat er sein Ziel erreicht: Hubert Wirth ist mit einem Lanz-Bulldog aus Neuhausen bei Pforzheim zum ersten Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der WM gegen Mexiko gereist. „Mir geht’s super“, sagte der 69-jährige Fußballfan nach seiner langen Reise, während er vor dem Moskauer Luschniki-Stadion mit seinem 20-PS starken

...

Sie sehen 61% der insgesamt 650 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00