Aktuell

Halbfinale III Belgien baut auf Spielmacher Kevin De Bruyne

Mann für den genialen Pass

Archivartikel

St. Petersburg.Nationaltrainer Roberto Martínez sieht in ihm den „ultimativen Spielmacher“, die Zeitung „Le Soir“ adelt ihn als „würdigen Nachfolger von Xavi, Andrés Iniesta und Andrea Pirlo“: Kevin De Bruyne prägt und lenkt Belgiens Spiel bei dieser WM. Der 27-Jährige glänzt in Russland als Stratege und Regisseur, aber genauso offensiv als Torschütze und Passgeber. Nun will der frühere Bundesliga-Fußballer

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00