Aktuell

Achtelfinale Superstar führt Brasilien beim 2:0 über Mexiko ins Viertelfinale – aber Schauspiel-Einlagen sorgen für reichlich Unmut

Neymar, das ungeliebte Genie

Archivartikel

Samara.Neymar, Neymar, Neymar – nach dem brasilianischen 2:0 (0:0) im WM-Achtelfinale gegen Mexiko drehte sich wieder einmal alles nur um den Superstar von Paris Saint-Germain. Und erneut ging es nicht um die sportliche Leistung des Angreifers, die mit einem Tor und einem Assist auf den Ex-Hoffenheimer Roberto Firmino wieder einmal über jeden Zweifel erhaben war. Aber leider redete in Samara zunächst

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00