Aktuell

Australien

Oldie Cahills größter Wunsch

Kasan.Australiens Fußball-Legende Tim Cahill (Bild) will bei seiner vierten WM-Teilnahme unbedingt einen weiteren WM-Treffer erzielen und damit zu Miroslav Klose, Uwe Seeler und Pelé aufschließen. „Das bedeutet sehr viel für mich“, sagte der 38-Jährige im Trainingscamp der Socceroos in Kasan. „Es ist der Traum eines jeden Kindes. Ich würde wahnsinnig gerne als ein Australier zum Club dieser großartigen Fußballer gehören“, ergänzte er. Klose, Seeler und Pelé hatten bei je vier WM-Turnieren getroffen, Cahill fehlt dazu ein Tor. Beim WM-Auftakt gegen Vize-Europameister Frankreich am Samstag (12 Uhr/ZDF) in Kasan will Cahill als Einwechselspieler seinen Beitrag leisten. „Zu spielen, ist eine Sache, aber es wäre wundervoll, ein Tor zu schießen“, sagte der 106-malige Nationalspieler. dpa (bild: dpa)