Aktuell

Auktion Kroos-Stiftung erhält 27 000 Euro für guten Zweck

Rekordgebot für Schuhe

Düsseldorf.27 200 Euro Auktionserlös für ein paar ausgediente Fußballschuhe und ein Trikot von Toni Kroos: Die Utensilien des deutschen Weltmeisters vom Champions-League-Finalsieg mit Real Madrid gegen den FC Liverpool sind zugunsten schwerstkranker Kinder versteigert worden – ein Rekord, wie das Internetportal www.unitedcharity.de meldete. Einem Bieter aus Nordrhein-Westfalen waren die Erinnerungsstücke jede Menge Geld wert. Die blau-weißen Schuhe mit drei schwarzen Streifen und blauen Schnürsenkeln trug Kroos am 26. Mai in Kiew, als er durch das 3:1 gegen Jürgen Klopps FC Liverpool zum vierten Mal Gewinner der europäischen Königsklasse wurde.

Die Stiftung des 28-jährigen Toni Kroos hat sich zum Ziel gesetzt, gesundheitlich stark beeinträchtigten Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien Unterstützung anzubieten. Nach eigenen Angaben verfolgt die Stiftung ausschließlich gemeinnützige Zwecke. dpa