Aktuell

Gruppe A WM-Gastgeber erledigt auch seine zweite Pflichtaufgabe mit einem 3:1 gegen Ägypten und ist so gut wie im Achtelfinale

Russlands Sturmlauf geht weiter

Archivartikel

St. Petersburg.Auch die Rückkehr von Fußball-„König“ Mohamed Salah hat den überraschend starken WM-Gastgeber Russland auf dem Weg ins erste WM-Achtelfinale seiner Geschichte nicht gestoppt. Die Sbornaja, als Weltranglisten-70. die nominell schlechteste Mannschaft des Turniers, gelang vor 64 468 Zuschauern in St. Petersburg gegen Ägypten beim 3:1 (0:0) die nächste Torgala.

Damit steht sie nach dem

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3006 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00