Aktuell

Gruppe F Trotz schwacher Chancenverwertung gewinnen die Skandinavier gegen Südkorea mit 1:0 und blicken selbstbewusst nach vorn

Schweden heiß auf Löw-Elf

Archivartikel

Nischni Nowgorod.Nach dem geglückten WM-Auftakt haben die erleichterten Schweden gleich ein weiteres Ziel ins Auge gefasst. „Deutschland ist der nächste Gegner, den wir schlagen wollen“, sagte Trainer Janne Andersson nach dem 1:0-Auftakt seiner Schützlinge gegen Südkorea. Das Duell mit dem strauchelnden Weltmeister am Samstag in Sotschi bekommt eine nicht für möglich gehaltene Brisanz: Die Schweden können den

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3278 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00