Aktuell

Schweden Ohne Ibrahimovic eine echte Mannschaft

Von einer Last befreit

Archivartikel

St. Petersburg.Von wegen „kein Zlatan, keine Party“: Ausgerechnet im ersten Turnier nach der 15-jährigen Ära ihres exzentrischen Superstars schreibt die Nationalmannschaft schwedische Fußball-Geschichte und ein echtes Mittsommermärchen. Erstmals seit 24 Jahren zogen sie durch das 1:0 (0:0) gegen die Schweiz ins WM-Viertelfinale ein. Mit dem Leipziger Matchwinner Emil Forsberg und Martin Olsson, dem Schwager

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1915 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00