Archiv

Gasexplosion in Oppau

80.000 Euro Spenden nach Explosion

Archivartikel

Ludwigshafen.Für die Opfer der Gasexplosion von Ludwigshafen sind bislang fast 80 000 Euro an Spenden eingegangen. Das sagte der Ortsvorsteher des Stadtteils Oppau, Udo Scheuermann (SPD), auf Anfrage. Er werde sich nun mit Oberbürgermeisterin Eva Lohse (CDU) und Vertretern des Unternehmens Gascade zusammensetzen, um zu beraten, wie das Geld verteilt werden solle.

Gascade hatte die Arbeiten an der

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1262 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema