Archiv

Torhüter Nationalkeeper Dennis Endras und sein Herausforderer Felix Brückmann ziehen am gleichen Strang

April 2013: Zeit für Helden?

Archivartikel

Mannheim.Den 20. Mai 2010 wird Dennis Endras nie vergessen. Niemals. Um 22.29 Uhr gab es in der ausverkauften SAP Arena kein Halten mehr. Mit dem 1:0-Sieg im Krimi gegen die Schweiz zog die deutsche Nationalmannschaft ins WM-Halbfinale ein. Überraschung? Sensation? Wunder? Der Torhüter hatte mit seinen 41 Paraden jedenfalls gehörigen Anteil am größten deutschen Erfolg im Eishockey seit dem Gewinn der

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4286 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema