Archiv

Bratkartoffeln nur "vergolden"

Archivartikel

Stärkehaltige Lebensmittel sollten nicht zu stark erhitzt werden. Denn je höher die Temperaturen sind, desto mehr Acrylamid entsteht, das im Verdacht steht, Krebs zu erregen. Bratkartoffeln oder Pommes frites werden daher besser nur "vergoldet statt verkohlt", sagte Klaus Richter von der Abteilung Lebensmittelsicherheit des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) in Berlin.

Um das

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00