Archiv

Sonderschau Blinde Guides führen Sehende - vier Gartenstädter wagen sich auf einen Parcours in völliger Dunkelheit

Entdeckung des Unsichtbaren

Archivartikel

Durch einen Park spazieren, über einen Flohmarkt bummeln, im Bistro einen Cappuccino schlürfen: Szenen, die Menschen mit Augenlicht als das Selbstverständlichste der Welt empfinden. Doch wie fühlt es sich an, wenn die scheinbare Alltagswelt in völlige Dunkelheit abtaucht? Zwei Paare aus der Gartenstadt wagen das Abenteuer und lassen sich im Parcours "Dialog im Dunkel" des Badischen Blinden-

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2050 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00