Archiv

Gruppe A Nach dem 1:1 gegen Russland kann auch Gastgeber Polen noch das Viertelfinale erreichen / Mehr als 100 Festnahmen schon vor dem Anpfiff

Gewalt überschattet das Remis

Archivartikel

Warschau.Ein Traumtor von Dortmunds Meisterspieler Jakub Blaszczykowski hat Polens Hoffnungen bei der Heim-EM gewahrt und den vorzeitigen Viertelfinal-Einzug von Geheimfavorit Russland verhindert. Kapitän "Kuba" rettete den Gastgebern mit seinem herrlichen Fernschuss-Treffer in der 57. Minute am Dienstagabend in Warschau das 1:1 (0:1) gegen die Sbornaja. Dabei schienen die Russen im

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3350 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00