Archiv

Parteien

Piraten Geburtshelfer einer großen Koalition im Norden?

Archivartikel

Kiel (dpa) - Große Koalition? "Nein, danke, will keiner" - so wehren die Spitzenkandidaten von CDU und SPD Fragen nach Schwarz-Rot in Schleswig-Holstein ab. Trotzdem könnte es nach der Landtagswahl am Sonntag so kommen - als Notanker für beide Parteien. Eigentlich will sowohl CDU-Mann Jost de Jager (47) als auch SPD-Vormann Torsten Albig (48) lieber mit den Grünen das Ruder übernehmen. Aber

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4078 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00