Archiv

Fußball Das 1:1 gegen Irland bringt die DFB-Elf in der EM-Qualifikation in nicht mehr zu unterschätzende Schwierigkeiten

Später Schock durch O'Shea

Archivartikel

Gelsenkirchen.Vom übertragenden Sender RTL waren nach dem 0:2 von Warschau leicht unpatriotische Töne zu hören gewesen: Durch die Niederlage der DFB-Elf gegen Polen, so die mit einem Augenzwinken hinter vorgehaltener Hand vorgetragene Lesart aus den Reihen des Kölner Privatsenders, sei die verwässerte Qualifikation für das EM-Turnier 2016 in Frankreich wenigstens ein bisschen spannender geworden - das tue

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00