Archiv

Unruhen

Streik in São Paulo vorerst ausgesetzt

Archivartikel

São Paulo.Aufatmen in São Paulo: Die U-Bahnfahrer in der WM-Eröffnungsstadt haben ihren Streik vorerst ausgesetzt. Sie drohen aber, ihre Arbeit am Donnerstag zur Eröffnung des Turniers wieder niederzulegen. Hunderttausende Passagiere waren von dem fünf Tage dauernden Streik betroffen.

Die Gewerkschafter hatten ein Verhandlungsangebot der Arbeitgeber über eine 8,7-prozentige Lohnerhöhung

...

Sie sehen 59% der insgesamt 656 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00